SAP HCM (PT) Consultant Zeitwirtschaft / Time Management

Position code: 
304
Duration of the project: 
Langjährliches Projekt
Location: 
100%, Deutschland
Workload: 
Full time
Language: 
Deutsch
Skill(s): 
  • Vorzugsweise ein abgeschlossenes technisches (Fach-) Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung (ca. 5 Jahre) als Entwickler m/w im Anwendungsumfeld von SAP.
  • Expertenwissen im Modul Zeitwirtschaft, das Einrichten von Standard Zeitwirtschafts-Customizing insbesondere in den Schemen und Rechenzyklen.
  • Expertenwissen im Bereich Employee Self Services sowie der zugehörigen Workflowtechnologie und SAP FIORI Oberflächen
  • Erfahrungen über personalwirtschaftliche Prozesse und der SAP HCM Module
  • Kenntnisse über Datenstrukturen und Dateninhalte von SAP HCM oder Interesse sich diese anzueignen
  • Erfahrungen in der eigenständigen Programmierung von ABAP Reports
  • Präsentationsskills
  • fundierte Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

  • Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, das Sie effektiv und zielstrebig bei der Analyse, der Beratung und der Implementierung von Kundenanforderungen einsetzen.
  • Organisationstalent, das Sie befähigt Ihre Arbeit zu strukturieren und Prioritäten zu setzen.
  • Neugier, sich in neue Umgebungen und Entwicklungsplattformen einzuarbeiten.
  • Sowohl Spaß an der Arbeit im Team als auch die Bereitschaft Eigenverantwortung zu übernehmen
  • Kommunikationsfähigkeit und gutes sprachliches Ausdrucksvermögen
Task(s): 

Ihre Herausforderung:

  • Erstellung von kundenindividuellen Ist-Analysen sowie Sollkonzepten bei Neukundenübernahmen und Bestandskundenprojekten für das Modul Zeitwirtschaft in SAP HCM, sowie Employee Self Service
  • Eigenständige Erarbeitung von Lösungsansätzen und termingerechte Implementierung der ausgearbeiteten Konzeptinhalte in enger Abstimmung mit den Projektteams
  • Definition und Koordination der Aufgaben mit dem Offshore-Support in Indien
  • Bearbeitung von Kundentickets und Analyse von Zeitwirtschaftsproblemen oder Anforderungen im third level support 
  • Kalkulation der Kosten für Change Requests und ggf. Projekte im geplanten Rahmen mit dem Ziel der Durchführung rentabler Projekte